Lernfabriken

Lernfabriken: ganzheitliches Verständnis für digital vernetzte Produktionsprozesse

Willkommen in der Lernfabrik - Erleben Sie die Zukunft der Produktionstechnologie hautnah!

Die fortschreitende Digitalisierung der industriellen Produktion hat eine engere Vernetzung und einen schnelleren Informationsfluss auf allen Produktionsebenen zur Folge. In den Lernfabriken in vielen Berufsschulen in der Region Heilbronn-Franken, lassen sich diese Veränderungspotenziale durch Simulation und angewandtes Lernen praxisnah vermitteln. Die Lernfabriken fungieren dabei als komplexe Simulationen von realen Arbeits- und Produktionsabläufen und bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Methoden und Techniken anzuwenden.

 

4 Personen im Gespräch

Dabei profitieren Sie von einer praxisnahen Produktionsumgebung, die Ihnen praktische Erfahrungen vermittelt und Ihnen hilft, wertvolle Fertigkeiten für Ihr Unternehmen aufzubauen. Entdecken Sie die Welt der modernen Fertigungstechnologie - wir freuen uns darauf, Ihnen intelligent vernetzte Produktionsprozesse auf Basis realer Industriestandards vorzustellen!

Wenn Sie wissen möchten, was und wo genau eine Lernfabrik in Ihrer Nähe ist und wie Sie diese mit ausgebildeten Experten nutzen können, melden Sie sich gerne.

 

Inhalte Lernfabriken

In den unterschiedlichen Lernfabriken in der Region Heilbronn-Franken bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einer sicheren und kontrollierten Umgebung praktische Erfahrungen im Bereich der Industrie 4.0 zu sammeln.

mehr lesen

Sie erhalten die Möglichkeit, verschiedene Produktionsabläufe zu simulieren und die Auswirkungen von Veränderungen auf den Produktionsstatus zu analysieren. 

Als Teilnehmer:in den Kursen lernen Sie, wie Sie z.B. digitale Diagnosetools verwenden, um Instandhaltungsarbeiten durchzuführen und die Betriebsfähigkeit technischer Systeme sicherzustellen. Sie werden auch in der Lage sein, Fehlersuche anhand von digitalen Zwillingen durchzuführen und Simulationen von Fällen der verketteten Anlage zu erstellen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der  Kurse ist das engpasskonzentrierte Arbeiten. Hier lernen Sie, wie Sie Produktions- und Rüstzeiten effizient planen und durchführen können, um Engpässe zu vermeiden und die Produktivität zu steigern. Die Kurse sind individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst, um sicherzustellen, dass Sie das Know-how erwerben, das für Ihren Erfolg in der Industrie 4.0 ausschlaggebend ist.

Sie lernen z. B auch die Grundlagen der SPS-Programmierung, sowie Robotik-Programmierung und Sensorik. 

All dies wird Ihnen helfen, sich in der Industrie 4.0 erfolgreich zu positionieren. So lernen Sie nicht nur, wie die verschiedenen Technologien funktionieren, sondern auch, wie sie sich auf die Gesamtzusammenhänge und Auswirkungen Ihres Verhaltens möglicherweise auswirken. Das hilft Ihnen, die Sichtweise Ihrer Kunden besser zu verstehen und in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit zu stellen.
Zusätzlich vermitteln wir hier auch offene Seminare mit Experten an den Lernfabrik-Standorten.

Kursdetails Lernfabriken

Standort: an den jeweiligen Lernfabriken in der Region Heilbronn-Franken

mehr lesen
  • Zielgruppe: Mitarbeitende, Ausbilder:innen, Lehrer:innen
  • Dauer: 4-5 Tage 
  • Referent:in: Lehrer:innen an den Berufsschulen und/oder Raphael Hörner, Fachberater für Automatisierungstechnik, Industrie 4.0 und Informatik am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL)

  • Lehrform:  nach Vereinbarung (online, hybrid oder präsenz) 
  • Startdatum: nach Vereinbarung

    Termine und Preise auf Anfrage 

 

Vorteile Lernfabriken

mehr lesen
  • Top qualifizierte Experten für Ihr Unternehmen 
  • Hohe Flexibilität durch online-/hybrid-/präsenz- Formate 
  • Auf Unternehmen individuell zugeschnittene Fokusthemen

Ihre Ansprechpartner:in

Mann, steht vor Fensterfront, lächelt in Kamera
Thorben Heinrichs Geschäftsführung und Projektleiter Digital Hub
Frau, steht vor Fensterfront, lächelt in Kamera
Johanna Pabst Projektleiterin Bereich Unternehmenskultur und HR