Zielsetzung

Im Digital Hub Heilbronn-Franken (hfcon) entsteht auf einer Teilfläche des Coworking Spaces der „Digital Transformation Room (DTR)". Hier sollen neuste Technologien aus dem Bereich der digitalen Zusammenarbeit aufgebaut und für Unternehmen und Institutionen der Region als Experimentierraum bereitgestellt werden. Der DTR wird zu einem Ort, an dem man Neues ausprobieren kann und die Vorteile der digitalen Transformation für das eigene Haus erleben kann.

Ein besonderer Fokus des DTRs liegt auf dem regional sehr bedeutsamen Thema und branchenübergreifenden Anwendungsfeld „Intelligente und vernetzte Systeme". Der „Digitale Transformation Room (DTR)" wird durch die Hochschule Heilbronn im Auftrag der hfcon GmbH & Co. KG bearbeitet. 

Dem Profil der HHN entsprechend ergänzen sich hierbei die Kompetenzfelder Technik/TechnologienWirtschaft/Wirtschaftsinformatik und Informatik. Zugleich bilden die Kompetenzfelder die fachliche Basis für die Zukunftsthemen „Künstliche Intelligenz" und „Data Science".

Ebenso soll vor Ort die Konzeption und aktive Gestaltung einer neuen Gründungskultur in den obigen Themen entsprechend der Bedarfe der Region Heilbronn-Franken angeregt werden. Ein abgeleitetes Ziel hierbei ist, Startups im Bereich „Intelligent und vernetzte Systeme" zu fördern.

Zugleich wird die dauerhaft besetzte Schnittstelle hfcon/HHN als One-Stop-Shop sowie das Leistungsspektrum für Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft (z. B. Beratung, Experimentieren mit digitalen Tools), Events und gemeinsame Projekte initiieren und begleitend abgedeckt.

Services

Partner

Profil

Laufzeit: 07/2020  – 06/2022

Zugehörigkeit: hfcon GmbH & Co. KG

Leitung: Hochschule Heilbronn

Budget: 200 Tsd. EUR 

Website: hs-heilbronn.de/digital-transformation-room-dtr

AP Thorben Heinrichs

Ansprechpartner

Thorben Heinrichs

Projektleiter Digital Hub und Geschäftsführung

E-Mail
heinrichs@hfcon.de
Telefon
+49(0)160 8529197